Unser Jugendschiff "blue bird"

Der blue bird ist ein Vierteltonner vom Typ Hiddensee, nach einem Entwurf von Walter Loos.

Die kleine Rennmaschine wird von den Nachwuchstrainern des RSC 92 gesegelt sowie gepflegt. Auf dem Plan steht, so viele Regatten zu segeln, wie es nur möglich ist. Da das Boot ORC-vermessen ist, können wir bei fast allen Regatten teilnehmen, z.B. auch Rund-Bornholm.

Der blue bird, eine von rund 500 gebauten Hiddensees, ist zum größten Teil original. Das heißt, auf dem Schiff steht der kleinere Standardmast und ein 6 PS Außenborder hängt am Heck.

Mittlerweile ist das Boot schon mehr als 40 Jahre im Verein und hat schon so manche Wellenberge und –täler durchgestanden.

Technische Daten:

Länge über alles: 8.04m
Breite über alles: 2.84m
Tiefgang: 1.50m
Konstruktionswasserlinie: 6.40m
Verdrängung: 1.7 t
Gewicht Rohschale: 700kg
Kielgewicht: 450kg
Segelfläche nach IOR Mark III: 23.5 m²

 

Zur Klassenvereinigung: derhiddenseesegler.de